Value Tipps Stats (102) Stats (Tore) Stats (Erg) Stats (H2H) Europa /1S E /3S E/B/H EBooks Professionell Stats-Software Statistik-ABC Hinweise Links English Info
Startseite Statistik-ABC Roulette

Statistik-ABC


Außenseiter Big Data Datenanalysen Favoriten Kausalität Korrelation Roulette Zufall

Wettanbieter Kurzmenü ! Kurzmenü Serien ! Kontakt Datenschutz Impressum

Roulette/ Statistik/ Strategien

Roulette, ein wenig Statistik und Roulettestrategien angewandt auf Sportwetten, ein Gebiet mit dem man sich durchaus mal beschäftigen kann.
Wenn 3x hintereinander Rot gefallen ist, ist die Wahrscheinlichkeit größer das beim nächsten Coup Schwarz fällt?! Spielten beide Mannschaften in der Bundesliga jeweils in den letzten drei Partien nicht Remis und ist es eine vom Papier her ausgeglichene Spielpaarung, ist das Unentschieden tendenziell höher zu erwarten, als im Normalfall?!
Doch was ist beim Roulette im Casino und Sportwetten beim Buchmacher schon normal? Beim Roulette gibt es zwei Betrachtungsweisen und zwar die der Serie von Beginn an, sowie die Wahrscheinlichkeit vor jedem Wurf. Bei Letzterer beträgt sie 48,7%, da die Null des Casinos Vorteil ist.
Roulette- und Sportwettenfolgen lassen sich mithilfe moderner Computer-software analysieren. Selbst auf diesen Portal sind für die Wettarten Sieg, Unentschieden, Tore unter/über alle Serien Woche für Woche ersichtlich, so dass man u.a. abschätzen kann, ob sich eine Roulettestrategie bei Sportwetten, beispielsweise wenn 5x hintereinander unter 2.5 Tore gespielt wurde, die Progression auf über 2.5 Tore lohnt oder nicht.

Serien <> Unentschieden
Serien <> unter 2.5 Tore

Und schon sind wir bei der allseits bekannten Martingale. Bei welchen Quotenbereichen diese sinnvoll ist und bis welcher Anzahl von Progressionsstufen, das ist die Frage. Blindlings, rein nach Quotenhöhe, wetten sollte man nicht. Ein sinnvolles Money Management, eine gute Strategie und eine sorgfältige Auswahl der Spiele sind notwendig.
Da man bei Sportwetten nicht ganz so vom Zufall abhängig ist, als wie beim Roulette und die Wahrscheinlichkeit des Eintreffens von Sportergebnissen aufgrund von vorangegangenen Spielausgängen besser einschätzen kann, ist die Verlustprogression mitunter auch ein probates Mittel, um Gewinne zu realisieren.
Auch die Paroli-Strategie, letztlich die Gewinnprogression lässt sich als eine Art Kombiwette über einen bestimmten Zeitraum auf dem Gebiet der Sportwetten anwenden. Aber auch hier gilt, Wetten werden nur erfolgreich sein, wenn man mit entsprechenden Fachwissen und sehr guten Money Management unterwegs ist.